Montessorizug

Seit dem Schuljahr 2009/2010 bietet der eingerichtete Montessorizug im Sinne der Pädagogik Maria Montessoris folgende Besonderheiten:

  • Das Lernen erfolgt in jahrgangsgemischten Gruppe
  • In der Phase der freien Arbeit wird mit speziellen Materialien gearbeitet, die eine Selbstkontrolle ermöglichen sollen
  • Während der freien Arbeit wählen die Schüler das Arbeitsmaterial selbst und arbeiten in ihrem eigenen Tempo

Die Sicht vom Kind als vom "Baumeister seiner selbst" und das Zitat "Hilf mir, es selbst tun" stellen den hohen Anspruch für das eigenständige individualisierte Lernen und der Förderung des Kindes in seiner jeweiligen Situation dar.